Qui suis-je ?

Sarah n'a pas laissé de description.

Note moyenne:
5/5

février 2020
Grazie della recensione Sarah. Purtroppo lo stereo è stata una sorpresa dell'ultimo minuto, avendo fatto il check out dei clienti precedenti giusto il giorno prima. Ma ho già rimediato: da tre giorni ho montato un pioneer nuovo! Mi fa piacere che tu abbia apprezzato la buona volontà e mi auguro di rivederti presto! Suerte
Note moyenne:
5/5

février 2020

Emiliano und der Vito sind klasse! Wir waren drei Wochen lang zu viert als Eltern mit Kleinkindern unterwegs. Man muss sich natürlich überlegen, in welcher Reihenfolge man was macht und wo man seine Sachen abgelegt hat: kochen und Bett aufbauen, Sitze drehen oder doch nochmal umparken etc. aber das haben wir schnell herausgefunden. So hatten unsere Kinder immer das gleiche Bett, aber wir konnten trotzdem viel von den Inseln entdecken. Mit dem Camper hatten wir Einblicke in eine andere Kultur und die Möglichkeit ständig mit einer anderen Landschaft vor der Tür aufzuwachen. Grandios!

Mit der Fähre sind wir nach Teneriffa übergesetzt. Es gibt kaum richtige Campingplätze, aber teilweise ausgewiesene Stellplätze in den Nationalparks und an manchen Stränden. Ansonsten wurden wir auch auf jedem anderen Parkplatz geduldet. Die Straßen waren alle gut zu befahren.

Die Ausstattung vom Vito ist genau wie angegeben. Decken und Schlafsack waren eher nach südeuropäischer Art, was in kalten Nächten (in den Bergen) etwas unangenehm war. Hier müsste man sich vorher je nach Vorliebe sehr genau mit Emiliano absprechen. Außerdem haben wir Schüsseln oder Suppenteller vermisst. Leider war auch die Audioanlage ausgefallen, sodass wir keine Musik hören konnten, weshalb ich eigentlich wirklich einen Stern abziehen müsste. Ansonsten war aber alles nötige vorhanden.

Der Check-In mit Emiliano verlief in einer lustigen Mischung aus italienisch, spanisch, englisch und Handzeichen, aber es gab keine Probleme. Er hat alles gegeben, um unser Glück zu maximieren. Danke!